Köln ist meine Lebensader…

… und meine Heimat seit mittlerweile fast zwanzig Jahren. Diese Stadt vereint für mich multi-Kulturelles: architektonisch und städtebaulich nicht unbedingt eine Schönheit, vom Lebensgefühl her aber ein stets offenes Tor, Metropole für Lebensfreude und Vielfalt. Köln hat Herz und macht Fremde schnell zu Dazugehörigen.

Ich liebe gerade die vielfältigen Facetten der Stadt: das Provinzielle und Gemütliche des rheinischen Karnevals, Köln als Medien-Metropole, der Rhein mit seiner langen Geschichte, die Herzkammern des links-alternativen Lebens in der Südstadt, Ehrenfeld, Kalk und anderswo, das satte Grün und Bunt der Flora, die größte Universität des Landes, die spannenden Menschen überall. Köln lebt laut und rasant und hat trotzdem immer ein Plätzchen zum Ausruhen. Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein.

Besuchen Sie mich in Berlin

Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages darf ich Sie zu Bildungsfahrten für politisch Interessierte nach Berlin einladen. Diese Fahrten bieten einzigartige Gelegenheiten den politischen Betrieb in Berlin hautnah zu erleben und vermitteln Wissen über die Prozesse der parlamentarischen Demokratie, der Parteien und der Regierung.

Mehr Infos und Anmeldung gibt es hier.

Café Berlin

Ob bei Kölsch oder Café, bei Zwiebelkuchen oder Keksen, wir wollen mit Euch ins Gespräch kommen! Regelmäßig laden meine Kollegin Katharina Dröge und ich in Köln zum Café Berlin ein. Wir wollen Euch unseren politischen Alltag näher bringen und die Debatten aus dem Bundestag in unsere Wahlkreise tragen. Vor allem wollen wir aber wissen, welche Themen Euch bewegen, wie ihr die politische Lage einschätzt und wo es Eurer Meinung nach hingehen soll. Von Dieselskandal über Flüchtlingsdebatte bis zu Handelskrieg, von Armutsdebatte über Grüne Wahlerfolge bis hinzu dem Umgang mit Rechten im Parlament. Der Austausch ist uns ein Herzensanliegen und immer gilt: Ihr setzt die Themen!

Meine absoluten Lieblingsorte in Köln

Vielleicht laufen wir uns ja dort auf ein Kölsch oder einen Kaffee über den Weg?

Gemeinsam streiken für eine lebenswerte Zukunft

Die beiden Abgeordneten Katharina Dröge und Sven Lehmann werde morgen die weltweiten Klimastreiks unterstützen und an der Demonstration in Köln teilnehmen. Sven Lehmann MdB erklärt dazu: „Jahrelang hat die Bundesregierung beim Klimaschutz nicht geliefert. Es ist ein starkes Signal, wenn am 20. September in ganz Deutschland – und auch in Ort Köln – Schülerinnen und… weiterlesen

Kommentierung zum Urteil des OVG Münster zu Fahrverboten in Köln

Nachfolgend erhalten Sie die Kommentierungen des OVG Münster von Katharina Dröge MdB  (Vorstand Grüne Bundesfraktion), Sven Lehmann (Sprecher für Sozialpolitik), Arndt Klocke MdL, Fraktionsvorsitzender Grüne Landtagsfraktion NRW: Das Oberverwaltungsgericht Münster erklärte heute in seinem Urteil den Luftreinhalteplan der Stadt Köln für rechtswidrig  und hält  Fahrverbote auf vier Hauptverkehrsstraßen als Sofortmaßnahme für geboten. Damit ist jetzt… weiterlesen

Alles fürs Klima – Kostenfreier ÖPNV am 20. September

Am 20. September rufen die Klimaaktivist*innen von „Fridays For Future“ (FFF) zum weltweiten Klimastreik auf und erhalten dabei breite Unterstützung von zahlreichen Verbänden, Vereinen, Gewerkschaften und Parteien. Die Grünen Bundestagsabgeordneten Sven Lehmann, Katharina Dröge und Katja Dörner haben gestern den VRS in einem offenen Brief dazu aufgefordert die Streikenden ebenfalls zu unterstützen, indem das ÖPNV-Angebot… weiterlesen

GRÜNE verurteilen Bedrohung des Bürgermeisters Andreas Wolters beim CSD in Katowice

Der Kölner Bürgermeister Andreas Wolter (GRÜNE), der am Christopher Street Day in der Kölner Partnerstadt Katowice in offizieller Funktion teilgenommen hat, wurde am Wochenende mit einer Hass-Mail und einer Morddrohung konfrontiert. Er hat daraufhin die örtliche Polizei eingeschaltet und Anzeige erstattet. Die Kölner GRÜNEN sind bestürzt über die Morddrohung und die immer mehr um sich… weiterlesen