Ich bin Grüner mit Herz und Verstand…

…, Kölner, Rheinländer, Europäer, Weltverbesserer, Idealist, Hedonist, Feminist und vieles mehr. Ich arbeite für eine gerechte Gesellschaft, eine lebenswerte Welt und eine starke Demokratie. Ich suche den breiten gesellschaftlichen Austausch und streite leidenschaftlich für gute politische Lösungen: hart in der Sache, aber fair und mit Respekt im Umgang. Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit!

Sozialpolitik

Ich arbeite für eine sozial gerechte Gesellschaft, in der jeder Mensch teilhaben kann, vor Armut geschützt ist und selber über sein Leben bestimmen kann.

Queerpolitik

Ich arbeite für eine vielfältige und bunte Gesellschaft, in der Menschen jeden Geschlechtes und sexueller Identität sicher, frei und selbstbestimmt leben können. Vielfalt macht unsere Gesellschaft reicher!

Kinder- und Familienpolitik

Ich arbeite für eine Gesellschaft, in der Kinder geschützt aufwachsen und individuell gefördert werden. In der Familien die bestmögliche Unterstützung bekommen. Und in der Kinder gleiche Rechte haben – unabhängig von Herkunft, Geldbeutel oder Geschlecht.

RT @GrueneBundestag: Wir wollen, dass Frauen endlich das bekommen, was sie verdienen: #EqualPay! Und zwar jeden Tag. 💶 Dafür brauchen wir e…
Spannende Anhörung heute im #Bundestag zu Wohnkosten bei #HartzIV! Wir @GrueneBundestag fordern: 🏘 Mehr bezahlbar… https://t.co/M6n0r42AFa
RT @lisapaus: #EqualPayDay Auch wenn Frauen klassische Männerberufe ergreifen, werden sie schlechter bezahlt. ZB Bauingenieurin -16%. Das m…
Es stimmt übrigens, dass es wichtigere Probleme gibt als Toiletten. Zum Beispiel die Klimakatastrophe, Armut und Na… https://t.co/iewFtuCebX

Offener Brief an Kramp-Karrenbauer zu ihren Äußerungen gegenüber Inter- und Transsexuellen

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich in einer Karnevalssitzung über intersexuelle und transexuelle Menschen lustig gemacht. Die Äußerungen der CDU-Vorsitzenden waren diskriminierend, verächtlich machend und zeugen obendrein von Unkenntnis in der Sache. Ich habe daher einen offenen Brief an Annegret Kramp-Karrenbauer zu ihren vermeintlichen „Witzen“ über inter- und transsexuelle geschrieben und Sie aufgefordert, sich für… weiterlesen

Mehr Infos ansehen

Wollen wir in Kontakt bleiben?

Bleiben Sie up to date und erfahren Sie alles rund um meine Arbeit im Bundestag und in Köln. Für den Newsletter können Sie sich hier eintragen.

Leichte Sprache

Wer ich bin.
Was ich tue.
Und wofür ich mich einsetze.
Das Wichtigste über mich in Leichter Sprache.